Die Schülerinsel

  • Konzept

    Mit dem Wechsel der Kinder vom Kindergarten in die Grundschule beginnen für viele Eltern erhebliche Probleme. Trotz der Verlässlichen Grundschule ist eine ausreichende Betreuung der Kinder berufstätiger Eltern oft nicht gewährleistet. Wollen die Eltern vermeiden, dass ihre Kinder nach dem Unterricht sich selbst überlassen bleiben, ist ein Elternteil gezwungen, seine Berufstätigkeit zu reduzieren oder einzuschränken. Besonders hart trifft diese Problematik alleinerziehende Elternteile und einkommensschwache Familien, die auf eine umfassende Erwerbstätigkeit angewiesen sind.

    Aber zum Glück gibt´s ja die Schülerinsel!

    Ziel der Schülerinsel Nortorf ist es, die Kinder und Jugendlichen optimal pädagogisch zu betreuen und zu fördern.

  • Die Insel

    Die Schülerinsel Nortorf ist eine Einrichtung, die nach dem Konzept der betreuten Grundschule ein erweitertes Programm für Kinder der Grundschule bis zur 4. Klasse anbietet.

    Die Öffnungszeiten:

    tägl. von 7:00 – 8:00 Uhr

    Mo – Do: 12:00 – 17:00 Uhr

    Fr:      12:00 – 15:00 Uhr

  • Wir bieten:

    eine Betreuung Ihrer Kinder ausserhalb der verlässlichen Unterrichtszeiten
    Gemeinsames Mittagessen für die dazu angemeldeten Kinder. (eine Übersicht der Kosten dazu entnehmen Sie bitte der aktuellen Anmeldung)
    Hausaufgabenbetreuung:
    Für die Kinder der ersten Klasse von 12:30 – 14:00 Uhr
    Für die Kinder der 2. – 4. Klasse von 12:30 – 15:00 Uhr
    Dieses Angebot ist kostenlos.
    eine sinnvolle Freizeitgestaltung
    Unterstützung in problematischen Situationen

    Unser besonderes Angebot:
    Ferienbetreuung während der

    ersten Osterferienwoche,
    der ersten Herbstferienwoche
    und der ersten und zweiten Sommerferienwoche  täglich von 7:00 – 15:00 Uhr

17.09.mitarbeiter.schuelerinsel.nortorf.900

Drucken E-Mail

SCHÜLERINSEL
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok